Welche Auswirkungen haben Mobilfunkstrahlen auf Mensch und Umwelt?

Die mobile Kommunikation ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Um die drahtlosen Dienste per Mobilfunk nutzen zu können, bedarf es einer flächendeckenden mobilen Infrastruktur. Dazu gehören auch die Sendemasten für den... mehr

Was tun mit dem alten Handy?

Das alte Handy hat ausgedient und landet in der Schublade – an Handy-Recycling denken zunächst nur wenige Nutzer. Nach Schätzungen des Branchenverbands Bitkom liegen rund 80 Millionen Handys ungenutzt in Deutschlands Schubladen.... mehr

TTIP Abkommen USA EU

Gemeinsam mit anderen Ländern will Rheinland-Pfalz bei der Umweltministerkonferenz in Konstanz einen Antrag einbringen, wonach die Bundesregierung aufgefordert werden soll, über die umweltpolitischen Belange bei den... mehr

Archiv

Natur und Funk

Wer sich mit einem internetfähigen Notebook drahtlos ins Internet einwählt, verursacht einen viel größeren Datenfluss als mit einem Handygespräch. Für eine mobile Internetverbindung müssen Antennen auf Funkmasten stärker strahlen als bei einem mobilen Telefongespräch. Deshalb sollte man neben Mobilfunk auch Wireless-Lan nutzen. Weitere Informationen zu WLAN und UMTS-Funk finden Sie auf surf-stick.de.